Vielleicht haben Sie sich auch schonmal gefragt, welche Vorteile der Einsatz eines Hochzeitsplaners mit sich bringt? „Früher haben wir das selbst gemacht“ hören wir Hochzeitsplaner häufig. Und der zweite Satz beginnt dann oft schon mit den Pannen, den fehlenden Fotos oder von anderen Pechsituationen, die niemand an seinem „schönsten Tag im Leben“ erfahren möchte.

Der Hochzeitsplaner unterstützt Brautpaare bei allen Fragen und Aufgaben rund um die Hochzeit. Nach einem kostenfreien Erstgespräch und intensiven Vorgesprächen plant und organisiert er die Hochzeit. Er nimmt dem Brautpaar die zeitaufwendigen Vorbereitungen ab, so dass es entspannt seinem schönsten Tag im Leben entgegen blicken kann. Neben der Zeitersparnis profitieren Brautpaare von den langjährigen Erfahrungen, der speziellen Branchen- und Ortskenntnis, einer großen Datenbank von bereits geprüften Locations und Leistungspartnern.

Der Hochzeitsplaner hat ein großes Netzwerk an qualitativ hochwertig arbeitenden Dienstleistern und Lieferanten, denn er arbeitet seit Jahren mit Profis der Hochzeitsbranche zusammen. Somit kann er aus der Fülle der auf dem Markt tätigen Anbieter einer Branche genau den passenden für ein Brautpaar empfehlen.

Als Experte und Berater begleitet er Brautpaare mit Verhandlungsgeschick, Kreativität sowie Know-How und kann schnellere Lösungswege aufzeigen. Er sieht Risiken voraus, plant reibungslose Abläufe und koordiniert diese routiniert. Der Hochzeitsplaner übernimmt oder delegiert Aufgaben, die Brautpaare nicht selbst über­nehmen können oder möchten.

Als neutrale und außenstehende Person ist er Ansprechpartner für alle Leistungspartner wie Fotograf, DJ etc. und auch die Gäste. Er legt den roten Faden rund um die Hochzeit von der Einladung bis zur Danksagung unter Beachtung der Dekorationen, Hochzeitstorte usw. Der Hochzeitsplaner kann helfen, Entscheidungswege zu verkürzen und kennt sich mit den Trends der Hochzeitsbranche aus.

Als Festtagsbetreuer steht er dem Brautpaar als Ansprechpartner und Koordinator zur Seite und gewährleistet einen reibungslosen Ablauf hinter den Kulissen. Er kann unvorhersehbare Schwierigkeiten am Hochzeitstag regeln und hält Brautpaaren den Rücken frei, damit Sie den Tag mit Ihren Gästen genießen können. Er hat einen Notfallplan zur Hand und führt am Hochzeitstag einen Notfallkoffer mit sich.

Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit zählt die gesamte Konzeption, Planung, Organisation, Budgetierung und Kostenkontrolle, die Empfehlung von Locations, des Caterers, der Dekorationen, Musiker und Künstler, des Fotografen, der Visagistin und vielem mehr. Ein Hochzeitsplaner verfügt durch seine jahrelange Erfahrung über sehr gute Kontakte zu den renommiertesten Servicepartnern mit einem optimalen Preis-/ Leistungsverhältnis.

Brautpaare können in der Regel selbst bestimmen, welche Aufgaben sie in die Hände des Profis legen möchten und ob sie eine Komplettorganisation oder auch nur Teilleistungen buchen möchten.

Sehr schnell hören wir Wedding Planer meist von unserem Gegenüber dann „Wir hätten unsere Planungszeit und auch den Hochzeitstag so viel entspannter verbringen können, wenn wir einen Profi für die Hochzeitsplanung gehabt hätten“ oder „Das nächsten Mal würde ich auf jeden Fall mit Hochzeitsplaner heiraten“.
Ja, nachher ist man immer schlauer, aber in der Regel heiratet man ja nur einmal.